Datenschutz bei THAIFRAU: Ihr gutes Recht - unsere Verpflichtung

Auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten dürfen Sie vertrauen: Die Wahrung Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für THAIFRAU ein wichtiges Anliegen, das wir in allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir wollen Ihnen daher an dieser Stelle die Grundregeln unseres Umganges mit personenbezogenen Daten erläutern. 

Informationen, die wir erheben...

Sie können nahezu das gesamte Internet-Angebot von THAIFRAU nutzen ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Lediglich das Einstellen einer kostenlose Kontaktanzeige erfordert die Angabe personenbezogener Daten. Die in den öffentlichen Feldern eingegebenen Daten der Kontaktanzeige wie Name, Alter, Foto, Adresse, Hobbies etc. sind natürlich jedem Besucher und auch den Internet-Suchmaschinen zugänglich. Wir können nicht verhindern, dass diese die Daten speichern. Die Kontaktanzeige kann, nach dem sie bei uns ausgeblendet wurde, noch einige Zeit in den Suchmaschinen auftauchen.

Wenn Sie das Internet-Angebot von THAIFRAU nutzen, werden durch die Internet-Server (Web-Server) von THAIFRAU automatisch technische Zugriffsdaten aufgezeichnet und ausgewertet. Diese Daten können jedoch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden; der einzelne Benutzer bleibt hierbei anonym.

Technische Zugriffsdaten

Zu diesen Daten gehören zum Beispiel Informationen über den verwendeten Internet-Browser und das verwendete Betriebssystem, der Domain-Name der Website, von der aus ein Besuch unserer Internet-Seiten erfolgt, der Ort von dem aus Sie die Verbindung zum Internet herstellen, die durchschnittliche Verweildauer in unserem Angebot und die in unserer Web-Site aufgerufenen Seiten. Diese Daten werden beim Aufruf einzelner Internet-Seiten durch ihren Internet-Browser an unseren Web-Server übermittelt.

Beispiel:

Deine IP-Adresse wird nur beim Eintragen einer Kontaktanzeige vorübergehend in unserer Datenbank gespeichert: 54.167.157.XXX, ec2-54-167-157-241.compute-1.amazonaws.com, am 25.03.2017 14:32:45, Browser: CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/) , zuvor besuchte Seite: , Cookies: .

Außerden setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Datenelemente, die ein Internet-Server an Ihren Computer senden kann. Durch solche Cookies kann Ihr Computer während der Dauer Ihres Besuches in unserem Internet-Angebot identifiziert oder Ihnen die Verwendung unserer Internet-Seiten erleichtert werden. Es besteht für Sie die Möglichkeit, Ihren Internet-Browser so einzustellen, dass Sie über die Annahme oder Ablehnung von Cookies informiert werden oder dass Cookies automatisch gelöscht werden. Näheres dazu erfahren Sie zum Beispiel im Hilfesystem Ihres Internet-Browsers. Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen (auch mit Hilfe von Google Analytics), um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Internet-Seiten sowie deren Inhalte stetig zu verbessern, um zielgerichtet Werbebanner zu schalten (damit decken wir unsere Unkosten) und um technische Probleme in unserem Internet-Angebot zu erkennen. Die meisten der Google Server stehen in den USA und unterliegen dem dortigen (un)Recht.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Bei THAIFRAU ist die IP-Masken-Methode aktiviert. Die IP-Adressen werden bei Google Analytics gekürzt und somit anonymisiert.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellenangaben: Datenschutzerklärung von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung Google Analytics, Datenschutzerklärung für Google Adsense, Datenschutzerklärung für Google +1, Twitter Datenschutzerklärung

Persönliche Daten

Persönliche Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen.

Dies kann zum Beispiel das Einstellen einer Kontaktanzeige, im Rahmen einer Anfrage, einer Umfrage, oder im Falle einer von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme der Fall sein.

Zudem benötigen wir von Ihnen persönliche Daten, wenn Sie bestimmte Internet-spezifische Dienste auf den Internet-Seiten von THAIFRAU - so weit angeboten - nutzen möchten. Solche Dienstleistungen können zum Beispiel das Kontaktanzeigen aufgeben, Newsletter oder Chat sein.

Wie wir Ihre Angaben verwenden...

THAIFRAU erhebt, verarbeitet und nutzt alle durch Ihre Besuche in unserem Internet-Angebot anfallenden personenbezogenen Daten nur entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz persönlicher Daten.

Wir verwenden die personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung angeführten Zwecken. Zum Beispiel Kontaktanzeigen, RSS-Newsfeed, iPhone App, Android App, Facebook Seite/App, Google Gadget, zur Bearbeitung von Anfragen oder zur Nutzung von Internetdienstleistungen. In Facebook ebenso wie bei Google+, RSS und Twitter werden nur Bild, Spitzname, Alter und Infos angezeigt. Wer eine Thaifrau kennenlernen will muss die THAIFRAU-Seite besuchen da er nur dort Vorname, Name, Email und Adresse findet. Darüber hinaus werden von uns nur die personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für die Bearbeitung unserer geschäftlichen Interessen - zum Beispiel dem Einstellen einer Kontaktanzeige - und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen wie z. B. Schutz vor Missbrauch erforderlich sind. Dazu gehören auch Serviceleistungen gegenüber Interessenten an unseren Kontaktanzeigen und Dienstleistungen, für Geschäftspartner und Kunden sowie die Beratung und Betreuung unserer Kunden und eine nachfragegerechte Gestaltung unserer Serviceangebote, Erzeugnisse und Dienstleistungen.

THAIFRAU wird die von Ihnen uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Datenschutz ist aber kein Täterschutz! Bei Missbrauch sind wir verpflichtet den Strafverfolgungsbehörden, Gerichten und somit auch dem Anwalt des Geschädigten die uns vorliegenden Informationen zur Verfügung stellen.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten...

Sie können jederzeit schriftlich gemäß dem geltenden Recht nachfragen, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir werden Ihnen dann eine entsprechende Mitteilung zusenden. Bitte richten Sie Ihre Anfragen per Brief-Post (mit Ausweiskopie zur eindeutigen Identifizierung) an unseren Beauftragten für den Datenschutz. Über ihn können Sie auch Änderungen und Löschungen Ihrer Daten veranlassen. 

Die Sicherheit Ihrer Daten...

Die von Ihnen THAIFRAU zur Verfügung gestellten Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Mittel geschützt mit dem Ziel, Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung, Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung gegenüber Dritten zu sichern. Die Thaifrau.de Seite ist auch abhörsicher (HTTPS verschlüsselt) verfügbar. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden dabei entsprechend der technologischen Entwicklungen und organisatorischen Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert und verbessert.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) trotzdem Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nach dem heutigen Stand der Technik leider nicht möglich.

Links und Verweise zu anderen Internet-Angeboten.

Das Internet-Angebot von THAIFRAU enthält Links zu anderen Web-Sites. Bitte beachten Sie, dass THAIFRAU für deren Datenschutz oder auch den Inhalt dieser anderen Internet-Angebote nicht verantwortlich ist.

Wir empfehlen allen Internet-Benutzern, beim Verlassen des Internet-Angebotes von THAIFRAU sich über die jeweiligen Datenschutzhinweise (Privacy Statements) der anderen von Ihnen besuchten Internet-Angebote zu informieren.

Ihr Ansprechpartner zum Datenschutz bei THAIFRAU

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

 

Datenschutzbeauftragter

A​ndre​as W​ey​gandt
Su​dha​usweg 3
D 78244 G​ottmadi​ngen
Info@Thaifrau.de

Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für das Internet-Angebot von THAIFRAU.

Stand

06.04.2015

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften geändert werden können. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung.

THAIFRAU hält sich an den P3P Datenschutzstandard des W3C.
(Im Internetexplorer Menü: Ansicht -> Datenschutzbericht...)